Schlagwort-Archive: Haßbuch

Pirinçci unter Christusverdacht

Hödl & Encke klagen an

von Andreas Lombard

Akif Pirinçci hat es geschafft. Die Feuilletons nennen seinen Namen in einem Atemzug mit Thilo Sarrazin. Der türkische Erfolgsautor hat zwar noch nicht ganz so viele Bücher verkauft wie das frühere Vorstandsmitglied der Bundesbank, aber eine absolute Größe ist er mit Deutschland von Sinnen trotzdem geworden – gemessen an den Maßstäben des öffentlichen Handels mit Erregungszertifikaten. Pirinçci unter Christusverdacht weiterlesen