Brühgütte.de

Wenn es um unseren türkischen Macho geht, können auch die Brigittinnen nicht mehr an sich halten. Für einen scheinbar äußerst kurzen Augenblick hat man in der Redaktion Sparschäler und Kochlöffel
beiseite gelegt – oder was da sonst noch  rumliegt − und in die Tastatur gehauen. So sehr, daß wir uns um die manikürten Fingernägel sorgen. Pirinçci, hat man dort herausgefunden, spricht ständig vom Ficken, schürt total viel Haß, und unsachlich ist er auch noch! Unsachlich!! Und Elmar Kraushaar schüttelt in der taz den Kopf darüber, daß die Homos dieser Welt nur mit Schlagern gegen die Pirinçcis dieser Welt ankämpfen: »Die rosa Zeiten sind vorbei, die offene Abneigung gegen alles Homosexuelle ist kein Tabu mehr. Es beginnt die Nach-Hitzlsperger-Ära. Aber was macht der homosexuelle Mann? Haut auf den Tisch? Gebietet Einhalt? Verabschiedet sich endlich von seiner verkackten Strategie der Anpassung? Pustekuchen!«